Stör mich nicht ich bin im Tunnel! – Asoziale Produktivitätssteigerung

Jeder kennt und hasst sie, diese lästigen Unterbrechungen während der Arbeit, die einen immer wieder vom Wesentlichen ablenken. Man ist ganz nah daran die optimale Datenbankquery zu finden, die Zahlen für den Executive-Webreport zusammenzufassen oder die Arbeitspaketbeschreibungen für die Entwicklungsphase eines Softwareprojekts zu erstellen. Plötzlich klingelt das Telefon, der Kollege aus dem Nebenzimmer erzählt dir unaufgefordert Details vom letzten Urlaub oder ein Mailpopup blinkt auf und muss sofort angeklickt werden.

Jede Unterbrechung zwingt einen dazu sich neu konzentrieren zu müssen und bringt Unruhe in den Arbeitsfluss. Effektiv geht dabei viel Zeit bzw. gar die Qualität der Arbeit verloren.

Klar kann man sich darüber ärgern und damit leben, oder etwas dagegen tun. Es gibt viele professionelle Artikel über Zeitmanagement und die Eliminierung von Zeitdieben. Dieser Artikel von www.simplifiy.de ist toll.

Es gibt aber auch ganz unkonventionelle Lösungen. Im Film “The Social Network” begeben sich Mark Zuckerberg und seine Kollegen in Konzentrationtunnels, wenn sie gerade wieder am Coden sind. Dabei setzen sie sich Kopfhörer auf, schalten Musik an und arbeiten unter Ausschluss der Umwelt weiter. Dies gewährleistet völlige Konzentration auf das Wesentliche.

Ich denke, dass die völlige Abschottung von der Umwelt für jene Zeiten in denen man sich konzentrieren muss, die einzig funktionierende Lösung zur Abwendung von produktivitätsmindernden Unterbrechungen ist.

In den Tunnel zu gehen, dürfte vermutlich nicht an jedem Arbeitsplatz auf Akzeptanz stoßen, da es doch eine sehr unkonventionelle Lösung ist. Vermutlich wird man irritierte Blicke, bzw. abwertende Kommentare ernten. Andere werden vielleicht begeistert sein und sich ein Beispiel daran nehmen.

Ich kann es sehr empfehlen. Dieses Gefühl von völliger Fokussierung auf das Wesentliche unter Begleitung motivierender Musik, hilft einfach ungemein bei der raschen Erledigung komplexer Aufgaben.

Über den Autor:

Dies ist nur ein Gravatar

Markus Hammerschmid - Xing | Twitter | Linkedin

Ich bin Webentwickler, SEO-, SEM und Social Media Ergebener und ambitionierter Prozessoptimierer. Hab Spaß am Bloggen und Twittern und freue mich auf jedes Feedback! Aktuell - Betreiber eines Onlineshops Circlepit Vinyl Records für Heavy Metal Schallplatten


Info